FIS Meldung

Liebe Sportwarte und Verantwortliche FIS Meldung,

 

wir hoffen es geht Euch allen gut, trotz Corona und anderer Erschwernisse die dieser Winter mit sich gebracht hat.

 

Seitens der FIS gibt es Änderungen, bitte beachten!

 

 

  1. Neue Bestimmungen für bereits in der Saison 2019/20 zur FIS Liste eingeschriebene Athleten:

Alpin:

  • Die FIS erhebt die Einschreibgebühr nun erst ab Erscheinen der 6. FIS Liste der neuen Saison 2020/21. Diese Liste wird ca. 28.10.2020 von der FIS veröffentlicht. Bis dahin behalten alle Athleten aus der Saison 2019/20 den Status “Aktiv”.
  • Wir werden euch bis Ende September eine Liste mit allen Athleten mit Status “Aktiv” übersenden, auf der Ihr dann bitte kennzeichnet, welche Athleten wir aus der FIS Liste streichen sollen.

Ski Cross/Freeski/Buckelpiste:

  • Die FIS erhebt die Einschreibgebühr erst ab Erscheinen der 3. FIS Liste der neuen Saison 2020/21. Diese Liste wird ca. 15.11.2020 von der FIS veröffentlicht. Bis dahin behalten alle Athleten aus der Saison 2019/20 den Status “Aktiv”.
  • Wir werden euch bis Mitte Oktober eine Liste mit allen Athleten mit Status “Aktiv” übersenden, auf der Ihr dann bitte kennzeichnet, welche Athleten wir aus der FIS Liste streichen sollen.

Unverändert gilt die Bestimmung, dass diese Athleten zur DSV Punkteliste gemeldet sein müssen. Bitte prüft das ggfs. rechtzeitig!

 

  1. Neuanmeldungen zur FIS Liste:

Hier gelten die Bestimmungen aus den Vorjahren unverändert. Neuanmeldungen von Athleten können bereits zur ersten Liste 2020/2021 (erscheint zum 01.07.2020) vorgenommen werden, sind aber weiterhin während der kompletten Saison möglich.

  • Jeder Aktive muss zur DSV-Punkteliste gemeldet sein. Bitte weist die Vereine darauf hin, die Anmeldungen zu veranlassen, ansonsten kann kein Eintrag in die FIS-Liste erfolgen!
  • Bitte gebt den vollständigen Vornamen, keine Abkürzungen wie z.B. “Maxi”, und das vollständige Geburtsdatum an.
  • Für Neuanmeldungen müssen vorgelegt werden: – die Athletenerklärung, bei Minderjähren mit Unterschrift eines Erziehungsberechtigten, +  gem. Art. 203.3 IWO Alpin: eine Kopie des gültigen Reisepasses. Wenn kein Reisepass vorhanden ist, bitte ersatzweise den Personalausweis. Dann bitte aus Datenschutzgründen nur die erste Seite ohne Adressangaben!
  1. 3. Bitte meldet mir bis 24.06.2020 eure neuen Athleten wie immer per Mail, dann können diese vom DSV bereits gemeldet werden.

 

Post Author: Dieter Haug