SCO-Kombinierer stürmen aufs Podest

Bei der Kombi-Veranstaltung von Deutschlandpokal und Austriacup in Seefeld/Tirol trat der SC Oberstdorf mit 13 Sportlern in den Klassen U16, U18 und Damen/Herren an. Im Skating Sprint belegten nach packenden Finalläufen Marius Bauer (Herren) und Verena Veit (Juniorinnen) jeweils den dritten Platz. Katja Veit verpasste das Podest bei den U18-Damen hauchdünn, nachdem sie souverän durch Viertel- und Halbfinale gesprintet war. Top-Ten-Platzierungen erreichten Olivia Biberger, Leo Paluka, Lou Huth, Thomas Spötzl und Celine Mayer. Am letzten Wettkampftag ging es in die klassische Loipe. Erneut konnte sich der SCO über Podestplätze freuen: Beherzt gingen Verena Veit und Celina Mayer die 5 Kilometer an und wurden jeweils belohnt: Veit gewann die Kategorie Junioren-Damen und Mayer holte Bronze bei den Damen. (wir)

Post Author: Dieter Haug